Taiwan auf der Ammerseerenade 2017

01

Im Rahmen des renommierten Festivals für klassische Musik „Ammerseerenade“ präsentieren sich junge Musiker aus Taiwan und Deutschland unter der Leitung von Dr. Viktor Töpelmann in einem Deutsch-Taiwanischen Kammerorchester. Ein besonderes Highlight ist der Auftritt der taiwanischen Sopranistin Szu-Yun Cheng, die zuletzt im April 2017 den 5. New York Artists International Competition gewann. Szu-Yun Cheng begeistert durch ihre außergewöhnliche Stimme und ihre zarten Interpretationen. Aktuell kommt sie aus Mailand, wo sie zum Recital im Instituto Musicale „Guilio Rusconi“ eingeladen wurde.

 

Zeit:   Dienstag, 29. August 2017, 19:30 Uhr

Ort:   Gasthaus Saxenhammer, Dorfstraße 22, 86949 Windach

 

Die Ammerseerenade lädt vom 27. August bis zum 2. September 2017 zum dritten Mal an den Ammersee, um an zahlreichen Spielorten klassische Musik und Kunst auf einem hohen Niveau insbesondere einem jungen Publikum nahezubringen. Inzwischen hat es sich als „Hausfestival“ der Münchener Metropolregion einen Namen über die Grenzen Bayerns hinaus gemacht.

 

Weitere Informationen unter: www.ammerseerenade.de/home/konzerte/