Path: Home > About Us > Events
Besuch Dr. Gus bei den Ilanzer Dominikanerinnen

Dr. Gu besuchte am 23. Februar 2018 das Kloster Claustra der Ilanzer Dominikanerinnen vom heiligen Josef. Er unterhielt sich mit der 87-jährigen Sr. Amata Fässler, die sich 57 Jahre, und Sr. Assumpta, die sich 55 Jahre in Taiwan engagierte.

Sr. Fässler erzählte von ihren Erfahrungen in Taiwan und erinnerte sich daran, wie sie im August 1957 nach einer einmonatigen Schiffsreise im Hafen von Chilung ankam, durstig von der Hitze des Hochsommers, eine der ersten vier Schwestern der Kongregation, die nach Taiwan kamen. Sie sagte: „Taiwan hat erstklassiges Essen, tiefe menschliche Wärme, es ist wirklich eine schöne Insel. Dr. Gu überbrachte den Schwestern und Generalpriorin Sr. Annemarie Müller die besten Wünsche der Regierung und des Volkes von Taiwan.

Die Kongregation der Ilanzer Dominikanerinnen vom heiligen Josef ist in Ilanz im Kanton Graubünden beheimatet. Die Kongregation sandte zuerst Schwestern aufs chinesische Festland. Als dieses von der kommunistischen Partei besetzt wurde, wechselten sie nach Taiwan, wo sie sich in Tungkang im Kreis Pingtung einrichteten. 1957 schickten sie Schweizer Schwestern nach Taiwan. Alle acht Schwestern der Kongregation, die heute in Taiwan leben, sind Taiwanerinnen.

Dr. Gu bei den Ilanzer Dominikanerinnen

Dr. Gu bei den Ilanzer Dominikanerinnen Dr. Gu bei den Ilanzer Dominikanerinnen