Path: Home > About Us > Events
Taiwan Trade and Investment Forum

Die Délégation de Taipei veranstaltete in Zusammenarbeit mit der Swiss-Asian Chamber of Commerce (SACC) am 20. September 2018 ein Taiwan Trade and Investment Forum im Haus zum Rüden in Zürich.

Am diesjährigen Forum nahmen vor allem Vertreter der Schweizer Wirtschaftsverbände und der Schweizer Businesselite teil. Unter anderem kamen Vertreter des Verbands der Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (Swissmem), des Verbands der Textilindustrie (Swiss Textiles), von Swiss Global Enterprise (S-GE), Vertreter des Maschinenherstellers Georg Fischer Machining Solutions, des Aufzughersteller Schindler, des internationalen Transport- und Logistikunternehmens Panalpina, von verschiedenen Banken sowie von PricewaterhouseCoopers (PwC).

Dr. David W. F. Huang, Repräsentant von Taiwan, sagte in seiner Eröffnungsrede, die bilateralen Handelsbeziehungen zwischen Taiwan und der Schweiz seien sehr eng, das bilaterale Handelsvolumen habe gemäss den Schweizer Zollstatistiken 2017 erstmals die 3 Milliarden Franken Marke überschritten. Dr. Huang erklärte weiter, Taiwan hätte gleichzeitig bei verschiedenen Bewertungen internationaler Wettbewerbsfähigkeit äusserst gut abgeschnitten, und ermunterte die Schweizer Firmen, in Taiwan zu investieren. Er stellte kurz den 5+2 Industrial Innovation Plan der Regierung Taiwans vor und erklärte seine Hoffnung, im bilateralen Handel die herausragende Schweizer Forschung und Entwicklung mit der überragenden Taiwaner Produktionskraft zu verbinden, um den bilateralen Austausch und die Zusammenarbeit auf dem Gebiet von Industrie und Technologie zu fördern.

Taiwan Trade and Investment Forum