Jimmy Liao auf Lesereise in Deutschland und der Schweiz

Jimmy Liao zählt zu den weltweit bedeutendsten und einflussreichsten Bilderbuchautoren. Der Taiwaner hat einen neuen Trend begründet, der in Ostasien für Furore gesorgt hat: Bilderbücher für ein erwachsenes Publikum.

In Ostasien ist Jimmy Liao ein Superstar, der vom Publikum geliebt und von der Kritik gefeiert wird. Seine Bücher füllen in Buchhandlungen ganze Regalwände. Zahlreiche seiner Werke wurden zu Filmen, Theaterstücken oder Musicals adaptiert und in viele asiatische und westliche Sprachen übersetzt.

Die Tour-Daten sind:

Donnerstag, 13. Juni, 20 Uhr: Berlin, Taiwan Kultursaal der Taipeh Vertretung in Deutschland
Freitag, 14. Juni, 19 Uhr: Köln, Cöln Comic Haus
Samstag, 15. Juni, 18 Uhr: Frankfurt, Buchhandlung Weltenleser
Sonntag, 16. Juni, 16 Uhr: Stuttgart, Galerie Art Antik von Sarah Haberkern
Dienstag, 18. Juni, 19 Uhr: Zürich, Sphères Buchhandlung und Bar
Donnerstag, 20. Juni bis Sonntag, 23. Juni: Comic-Festival München mit einer Sonderausstellung zu Jimmy Liaos Schaffen, täglichen Veranstaltungen mit und über Jimmy Liao; Podiumsdiskussionen, Signierstunden, Zeichnen vor Publikum.

Genauere Informationen zu den Veranstaltungen, Veranstaltungsorten und Uhrzeiten auf der Webseite www.manhua.ch zu erfahren.

Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung von chinabooks.ch9783905816853_innen_2